Kategorien
Planung

Campanbieter

Im Torres del Paine Nationalpark gibt es drei Campanbieter, welche eine Lizenz besitzen, Refugios und Campingplätze zu betreiben:

  1. Fantastico Sur
  2. Vertice
  3. CONAF

Die beiden Anbieter Fantastico Sur und Vertice sind private Anbieter. CONAF ist hingegen der staatliche Betreiber des Nationalparks. Hier erkläre ich, wie sich diese Anbieter unterscheiden und was ich an ihnen mag / nicht mag. Die wichtigsten Kriterien zu den Campanbietern sind in folgender Tabelle aufgeführt:

KriteriumVertice / Fantastico SurCONAF
Preisteuergünstig
Essen bei ReservierungJaNein
KomfortMittel bis hochNiedrig bis Mittel
ReservierungssystemEinfachKompliziert
VorlaufzeitMittel bis geringHoch
ErreichbarkeitGutGut
RefugioJaNein
HostalTeilweiseNein
ZeltplatzJaJa
Warme DuschenJaIn der Regel nicht
BarTeilweiseNein
SupermarktTeilweiseNein
KartenzahlungÜberwiegend möglichIn der Regel nicht

Der größte Vorteil der privaten Campanbieter ist für mich die verhältnismäßig einfache Buchung. Ich bevorzuge deshalb diese Unterkünfte. Wenn man sich darüber hinaus auf das nötigste beschränkt und sein Zelt mitbringt sind diese auch nicht sehr teuer. Wenn man hingegen ausgefallenere Wünsche haben sollte führt sowieso kein Weg an ihnen vorbei. Für den W-Trek empfehle ich deshalb die Camps Grey, Paine Grande, Cuernos und Chileno.

Das Refugio Paine Grande ist eines der größten Camps und wird von Vertice Patagonia betrieben.

Man kann die Camps online buchen. Alternativ kann man auch in Puerto Natales die Agenturen der Betreiber besuchen.

Adressen der Agenturen:

CONAF National parc, Manuel Baquedano 857, Puerto Natales, Natales, Región de Magallanes y de la Antártica Chilena, Chile https://goo.gl/maps/fTtf1bAi5y2vR4AZ8

Fantastico Sur Calle 661, Esmeralda, Puerto Natales, Natales, Magallanes and Antártica Chilena Region, Chile https://goo.gl/maps/LtaE4PtKHJnoPgek9

Vertice Patagonia Manuel Bulnes 100, Puerto Natales, Natales, Región de Magallanes y de la Antártica Chilena, Chile https://goo.gl/maps/zUoFEA2WXi5nnfnQ8

Eine Antwort auf „Campanbieter“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.