Kategorien
Ausrüstung

Trekking Stöcke

Trekking Stöcke – oder auch Poles genannt – werden von vielen Bergwanderern genutzt. Beim Aufstieg in den Bergen sind sie oft hilfreich, beispielsweise in steilen Gefilden mit glattem Untergrund. Zusätzlich ist ihr Einsatz eine geeignetes Hilfsmittel, um die Knie beim Abstieg zu entlasten.

Der Nationalpark Torres del Paine ist keine 5-tägige Bergtour. Die Tour erfordert zwar auf einigen Etappen (Tag 3 und Tag 5) An- und Abstiege von bis zu zwei Stunden. Meist bewegt man sich jedoch in verhältnismäßig flachem Gelände. Dort hat man weder extreme Aufstiege noch steile Abstiege.

Trekking Stöcke sind nicht zwingend notwendig. Folgende Gründe sprechen klar für ihren Einsatz im Torres del Paine Nationalpark:

  1. Starker Wind: An vielen Stellen kann es bei den hohen Windgeschwindigkeiten von über 100 km/h herausfordernd sein, auch auf gerader Strecke die Balance zu halten. Hier können Trekking Stöcke helfen, das Gleichgewicht zu halten.
  2. Sicherheit bei schlechten Sichtverhältnissen: Teilweise kann es viel Nebel geben und darüber hinaus umfasst der W-Trek einen morgendlichen Aufstieg zu den Torres del Paine bei Dunkelheit. Diesen Aufstieg würden wir nicht ohne Stöcke empfehlen. Und um es klar zu sagen – dieser Aufstieg ist das abschließende Highlight des W-Treks mit dem berühmten Panaroma auf die Torres del Paine.
  3. Entlastung der Knie bei Anfälligkeit für Schmerzen: Insbesondere unerfahrene Wanderer sollten bedenken, dass die Knie nicht zwingend eine 5-tägige Belastung gewöhnt sind. Diese Belastung ist nicht unerheblich, denn es werden über 100 km zurückgelegt und mehr als 10 kg Zusatzgepäck müssen getragen werden.

Modelle

Folgende Modelle sind alle für den Trip im Torres del Paine wie auch für einen Einsatz in den heimatlichen Alpen geeignet:

LEKI Carbon TiLEKI Makalu GoldBlack Diamond Trail Pro Shock
Der Leichte aus CarbonDer Klassiker, der 20 Jahre hältDer Allrounder
Wer es besonders leicht im Gepäck haben will nimmt einen Stock aus Carbon. Dieses hochwertige Material ist leicht in Gewicht und Handhabung – das Profi Modell.Der Klassiker aus hochstabilem Aluminium. Er ist selbst von uns jahrelang (in den Alpen und in Chile) erprobt. Er ist robust und zuverlässig – für jeden der auf die Basics setzt.Der Komfortable: Federt Belastung ab mit der Control Shock-Technologie und besitzt eine gepolsterte Handschlaufe für noch mehr Bequemlichkeit.
218 g599 g590 g
CarbonAluminiumAluminium

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.